Akademie für Strahlenschutz | Hotline +43 5516 24671|office@geovital.com

78343 Gaienhofen – Manfred Flamm

////78343 Gaienhofen – Manfred Flamm

Manfred Flamm
Geobiologe
Glaser & Fensterbaumeister

D-78343 Gaienhofen

D-77652 Offenburg (2. Wohnsitz)

    Fachgebiet

  • Geobiologie
  • Baubiologie
  • Arbeitsplatzuntersuchungen
  • Grundstücksuntersuchungen
  • Haus- und Schlafplatzuntersuchungen
  • Strahlenfrei Leben – Ermittlung von Krankheitsursachen
  • Messung und Beratung

  • Elektrosmog und Mobilfunk
  • Geologischen Störungen (Geologische Anomalien, Erdstrahlung, Grundwasserströmungen…)
  • Elektrosmogarme Elektroinstallationsplanung u. HF-Abschirmung bei Neubau
  • Planung von Netzfreischaltungen für Schlafräume (Elektrosmog freie Schlafräume)
  • Beratung und Sanierungslösungen bei akuten Elektrosmog- und Mobilfunkbelastungen

Mein Weg zum Geobiologen

Dass Strahlung jeglicher Art auf Dauer nicht gut sein kann, war meiner Frau und mir schon lange bewusst.
Deshalb haben wir auch immer sehr interessiert und neugierig viele verschiedene Berichte verfolgt sowie einiges ausprobiert, wobei der Glaube daran, dass es funktioniert wichtig war.
Ob dabei ein Placeboeffekt oder der Glaube, eine Änderung bewirken kann, war immer bei mir mit Misstrauen verbunden.
Plaketten auf Handys befestigen oder solche in der Hosentasche um sich so von der Strahlung zu schützen, war für mich sehr suspekt bzw. dessen Wirkung nicht feststellbar.
Da es keine Zufälle gibt, hatten wir das große Glück und kamen mit der GEOVITAL-Akademie in Kontakt.
Wir nahmen bei einem 2-tägigen Seminar über Elektrosmog / Erdstrahlung aufmerksam teil.
Es hatte mich überrascht, dass es keine wie oft so üblich, sogenannte Verkaufsveranstaltung war.
Es wurde uns alles ausführlich erklärt und Möglichkeiten aufgezeigt, wie wir am besten uns abschirmen können.
Auch die Handytaschen waren für mich als „Vieltelefonierer“ ein Glückstreffer.
Nachdem ich festgestellt habe, dass eine reale Abschirmung – kein Placeboeffekt – möglich ist, war dies für mich/uns überzeugend.
Somit entschied ich mich, mein Wissen auszuweiten und die Ausbildung zum Geobiologen in der GEOVITAL-Akademie zu absolvieren.

Der nächste Schritt war, in unserem Haus im oberen Stockwerk, in denen sich die Schlafräume befinden mit der speziellen Abschirmfarbe T98 zu streichen.
Ich kann mich noch gut daran erinnern, als die Maler staunten und feststellten, dass sie in diesen Räumen keine Telefonate erhielten bzw. kein Handyempfang mehr hatten. Somit konnten sie auch ungestört arbeiten.

Auch in der Familie und im Umfeld kamen nun viele mit großem Interesse auf mich zu.
Dies zeigte mir, dass ich hier auch anderen Menschen mit meinem Wissen und Erfahrung weiter helfen kann.
Die regelmäßige Teilnahme an den Seminaren erweitern das Ganze.

Es ist immer wieder ein erfreuliches Erlebnis sowie ein Ansporn für mich, wenn Menschen schon kurze Zeit nach der vorgenommenen Schlafplatzvermessung und der entsprechenden Abschirmung mit ihren daraus resultierenden Veränderungen, ihr positives gesundheitliches Wohlergehen, mir mit großer FREUDE mitteilen.

Solche Erlebnisse sind von hohem Wert.

Direktkontakt für eine geobiologische Untersuchung. Für die Terminvereinbarung werden wir Sie kontaktieren.

HerrFrau

Ich beziehe mich auf folgendes Thema:
Schlafplatz- und WohnraumuntersuchungStrahlenschutzTherapiematratzenSeminare

2018-12-18T14:53:04+00:00 By |Tags: |

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.