Akademie für Strahlenschutz | Hotline +43 5516 24671|office@geovital.com

Arbeitsplatz Untersuchung

//Arbeitsplatz Untersuchung
Arbeitsplatz Untersuchung 2016-10-14T14:47:05+00:00

Wie kann die Strahlenbelastung am Arbeitsplatz reduziert werden?

Der Arbeitsplatz ist meistens umgeben von Technik, daher ist meistens der Schutz vor Strahlung durch zB. Elektrosmog sehr schwer bis gar nicht umsetzbar. Die intensive Nutzung von PC und IT-Kommunikationsanlagen können deutliche Auswirkung auf die Gesundheit haben, unter anderem auch mit häufiger auftretenden Krankenständen. Die Existenz und Wirkung  geopathischer Störfelder intensiviert diese Situation nochmals.

Ein gesunder Arbeitsplatz fördert Spass, Freude, Arbeitsleistung und Qualität

Unsere Geobiologen geben Ihnen Einblick in die bestehende Situation und präsentieren Lösungsvorschläge – sowohl für Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Basierend auf unserer Forschung und Praxisarbeit mussten wir die gesetzlichen Grenzwerte bez. Strahlenbelastung oftmals als zu hoch erkennen und nutzen daher zur EMF-Einstufung und technischen Abschrimung die Salzburger Vorsorgewerte.

Unser Ziel ist die Gesundheit des Arbeitnehmers. Daher wird die Empfehlung unserer Geobiologen meist deutlich unter des gesetzlichen Richtwertes liegen. Wenn Sie eine Bestätigung wünschen für die Einhaltung der gesetzlichen Höchstwerte sind wir vermutlich nicht der richtige Ansprechpartner für Sie. Ist grundsätzlich ein gesunder Arbeitsplatz Ihr Thema, dann helfen wir Ihnen sehr gerne dieses Ziel zu erreichen.

Welche Schutzmasnahmen sind mit einer Arbeitsplatzsanierung realisierbar?

Ein gesunder Arbeitsplatz fördert Spass, Belastbarkeit und Produktivität.

Ein gesunder Arbeitsplatz fördert Spass und Produktivität.

Technische Strahlung, ausgehend von Stromkabel, W-LAN und mobiles Internet, Computer (Workstation), usw. kann analysiert werden. Eine anschließende Beratung wie die elektromagnetische Belastung effektiv reduziert werden kann ist obligatorisch. Hierzu zählen beispielsweise Neupositionierung vom Schreibtisch, abgeschirmte Kabel, usw..

Auch geopathische Störzonen natürlichen Ursprungs sind effektiv abzuschirmen – meistens einfach, schnell und nicht direkt sichbar durch die Mitarbeiter.

In jedem Fall werden Sie „augenöffnende“ Momente erleben. Voraussichtlich werden Sie Zusammenhänge erkennen zwischen Strahlungsvorkommen und Krankenständen bzw. Arbeitsleistung bei den Mitarbeitern.

Wir freuen uns über jede Anfrage eines Unternehmens wenn der gesunde Arbeitsplatz des Mitarbeiters zum Thema wird. Um die geobiologische Messung durchzuführen, werden wir aktiv mit Ihnen zusammenarbeiten. Wir werden versuchen die für Sie idealen Uhrzeiten einzuhalten um Ihre Geschäftsbetrieb so gering wie möglich zu stören. Oder sprechen Sie mit uns über eine Untersuchung nach den regulären Öffnungszeiten, oftmals ist dies sogar die Beste Weise um die Untersuchung im Detail abschließen zu können mit dem geringsten Zeitaufwand und damit geringsten Untersuchungskosten.

Sprechen Sie einfach mit uns oder einem unserer Geobiologen – am Besten noch heute!

 

Beispiele unserer Arbeit aus der Praxis