Omega-3 Fettsäuren sind wichtiger Bestandteil einer alternativen Krebstherapie

GEOVITAL hat ja in den zurückliegenden 30 Jahren unzählige Krebspatienten in Betreuung gehabt. All diese Menschen haben die gleiche schulmedizinische Odyssee hinter sich gebracht und sich schlussendlich (noch rechtzeitig) für alternative Krebsmethoden und Therapeuten entschieden.
Egal wo sie herkamen, wurden sie doch immer wieder von deren Therapeuten an GEOVITAL überwiesen, in erster Linie den Schlafplatz zu sanieren.

Interessanterweise war die Behandlung dieser an Krebs erkrankten Patienten überwiegend die gleiche: Kaltgepresstes Oliven und Leinöl, Lebertran und spezielle Omega-3-Komponenten und ausrechend Vitamine, neben vielen anderen guten Substanzen die zum Immunaufbau dienten.
Da nicht jeder eine gute Mühle in der Nachbarschaft hatte und die Frage war, wo bekomme ich gute Omega-3-Präperate her, fielen immer wieder die Namen JAB-Biopharma und TISSO Naturprodukte.
Speziell JAB-Biopharma hat jeweils ein sehr gutes Produkt in Portfolio:

sanomega_150

hochwirksames Omega 3 Präparat

San Omega-3 Total

San Omega-3 Total besteht aus natürlichem Fischöl aus Wildfang (keine Konzentrate) und kaltgepresstem Olivenöl. Antioxidierende Effekte von Flavanoiden aus Olivenöl haben sich als besonders wirkungsvoll im Zusammenhang mit Omega-3 erwiesen.

Wenn Sie eine alternative Krebstherapie suchen oder sich mit alternativen Krebstherapien beschäftigen, stolpern Sie immer wieder über den Begriff Omega 3. Dies ist deshalb so, da Omega 3 Präparate stets ein wichtiger Bestandteil dieser alternativen Krebstherapien sind. Sie geben den entscheidenden Energieschub um das Immunsystem hoch zu pushen, vorausgesetzt, Sie haben Ihre Störzonen (Elektrosmog und Erdstrahlen) beseitigt..! Andernfalls holen Sie diese wieder auf den Boden zurück.

Weiter Infos hier: San Omega-3 Total

JAB biopharma

Vitaminkomplex

JAB Vitaxanthin

JAB Vitaxanthin enthält sorgfältig aufeinander abgestimmte natürliche Mikronährstoffe wie Vitamine, sekundäre Pflanzenstoffe, Enzyme, Vitalpilze und Polyphenole.

Das gleiche wie bei den Omega 3 Präparaten, gilt ebenso für ausgesuchte Vitaminpräparate. Auch diese sind für eine alternative Krebstherapie von immenser Bedeutung.

Weiter Infos hier: JAB Vitaxanthin

Die Produkte von JAB Biopharma greifen auf wissenschaftlich fundierte Studien zurück. Es werden hochwertige Rezepturen in kontrollierter Qualität angewandt. Den Erfolg belegen mehrere hundert labordokumentierte Fallberichte.
JAB Biopharma vereint in seinen Produkten höchste Qualität und Innovation.
Die Rezepturen zur ernährungsphysiologischen Nährstoffversorgung und dermatologischen Pflege zielen auf eine Unterstützung und Regeneration des Organismus ab. D.h. nicht nur bei Krebs sind die Präparate sinnvoll, sondern vielmehr präventiv einsetzbar.

alternative KrebstherapieJAB biopharma
D-57482 Wenden
Telefon +49 2762 9896-121
Telefax +49 2762 9896-122

www.jab-biopharma.de
E-Mail info@jab-biopharma.de

 

LINK-SAMMLUNG