Akademie für Strahlenschutz | Hotline +43 5516 24671|office@geovital.com

Netzfreischalter ONF 3

///Netzfreischalter ONF 3
Netzfreischalter ONF 3 2016-10-14T14:47:16+00:00
  • GEOVITAL Netzfreischalter Netzabkoppler ONF 3

Die einfachste Art strahlende Wände freizuschalten

Der GEOVITAL Netzfreischalter ONF3 ist der Nachfolger des beliebten GEVITAL Vitalklick Netzfreischalter. Gleich wie der Vitalklick zuvor, ist der ONF 3 ein elektronisches Gerät, das zur Überwachung und Frieschaltung störender Elektroleitungen verwendet werden kann. Doch der ONF 3 ist moderner und leistungsfähiger.

Neue Funktionen vom ONF 3 Netzfreischalter bzw. Netzabkoppler

  • Zweipolige Abschaltung – Zwei Schließer
    Im Gegensatz zu den meisten handelsüblichen Netzfreischaltern (auch unserem bisherigen Vitalklick) schaltet der Netzfreischalter ONF 3 zweipolig ab dh. beide Zuleitungen zum Stromkreis werden abgekoppelt. In Bezug auf eventuelle Restbelastungen durch elektrische Felder hat dies deutliche Vorteile und auch das noch nicht so bekannte Thema „Dirty Electricity“ wird messbar reduziert.
  • Regulierung der Abschaltung
    Durch den Regler auf der Oberseite kann die Empfindlichkeit eingestellt werden ab welchem Verbrauchsunterschreitung bzw. Verbrauchsüberschreitung der Netzfreischalter abschalten bzw. einschalten soll. Die Justierbarkeit ist möglich zwischen 5 mA und 200 mA.

Bei Installation im Sicherungskasten, schaltet das Gerät die Schlaf- und Kinderzimmer nach Ausschalten des letzten Verbrauchers Stromfrei. Dadurch wird das Nervensystem in der Nacht nicht mehr mit Wechselstromspannungen belastet.

ACHTUNG: Messung durch einen Geobiologen angeraten!

Um die richtigen Stromkreise zu erwischen, ist eine Schlafplatzvermessung mit Messprotokoll notwendig. Bitte auf diese nicht verzichten, da andernfalls nur auf gut Glück vom Elektriker montiert wird bzw. nur der Stromkreis des gewünschten Raumes netzfreigeschaltet wird, jedoch nicht die tatsächlich störenden Stromkreise. Der Elektriker misst die belastenden Stromkreise nicht. Das ist auch nicht seine Aufgabe, sondern die des Geobiologen.

Entsprechend den gültigen EU-Vorschriften müssen alle Geräte im Sicherungskasten von einer Elektrofachkraft installiert werden. Dies fordern auch die Versicherungen.

 

  • Für Schlaf- und Kinderzimmer geeignet.
  • Freischaltung bei Ausschalten des letzten Verbrauchers (Lampe)
  • Kontrolle mittels beigelegter Kontrolllampe im Schlafzimmer
  • Sofortiges Anspringen bei Aktivierung oder Einschlten der Beleuchtung

Netzfreischalter vom Experten einsetzen lassen!

Im Schlafzimmer sind im Durchschnitt zwei bis vier Sicherungen für die elek­trische Strahlung verantwortlich – und nicht nur eine einzige. Der GEOVITAL Gebiologe misst diese Sicherungen mit Ihnen zusammen aus und zeigt Ihnen, wie ein Netzfreischalter hier Abhilfe schaffen kann.

Wussten Sie, dass 95 % aller Netzfreischalter von Elektrikern falsch montiert werden? Es braucht die Expertise eines Geobiologen, um den Strahlenfluss der Stromleitungen richtig aufzuspüren. Nur an der richtigen Stelle macht der Netzfreischalter Sinn.

Technische Daten

Betriebsspannung: 230 VAC, 50 HZ

Überwachungsspannung: ca. 250 mV DC

Einschaltstrom: 5 – 200 mA, einstellbar

Ausschaltstrom: 0,7 x Einschaltstrom

Ausgang: 2 Schließer

Maximale Schaltspannung: 250V AC

Nennstrom: 16 A

Einschaltstrom: 80 A

Maximale Glühlampenlast: 1000 W

 

Netzfreischalter arbeiten NICHT ohne weitere Massnahmen mit Geräten die mit elektronischen Regel- oder Stelleinrichtungen betrieben werden (z.B. Staubsauger, el. Dimmer), sowie Leuchtmittel mit elektronischen Vorschaltgeräten (z.B. LED oder Energiesparlampen).

Hierfür kann die Verwendung eines Grundlastwiderstand sinnvoll sein.


HerrFrau

Weitere Abschirmprodukte gegen Elektrosmog: